Designpreis der Bundesrepublik Deutschland
Preisverleihung

Foto: Ramona Zühlke

Im Rahmen der feierlichen Preisverleihung im Kino International in Berlin wurden am 25. Oktober, die diesjährigen Gewinner des Designpreises der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Die Jury vergab insgesamt zehn Preise in gold und silber. Wolfgang Joop wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Wir gratulieren allen Preisträgern!

Auszeichnung in Gold, Kategorie Produktdesign: The Cave

Ein geodätisches Zelt zum Aufpumpen von Frackenpohl Poulheim, Heimplanet Entwicklungs GmbH

Auszeichnung in Silber, Kategorie Produktdesign: Axor Bouroullec System

Ein modulares System zur Badgestaltung von Ronan & Erwan Bouroullec für Hansgrohe SE

Auszeichnung in Silber, Kategorie Produktdesign: Konnex

Regalsystem von Florian Gross, Müller Werkstätten GmbH

Auszeichnung in Gold, Kategorie Kommunikationsdesign: Decodeunicode

Ein Buch mit allen 109.242 digitalen Schriftzeichen der Welt von Johannes Bergerhausen, Siri Poarangan, Ilka Helmig / Verlag Hermann Schmidt Mainz

Auszeichnung in Silber, Kategorie Kommunikationsdesign: Der Wedding

Magazin für Alltagskultur von Axel Völcker

Ehrenpreis, Auszeichnung für sein Lebenswerk: Wolfgang Joop

.

Mehr Informationen: bundesdesignpreis.de